Donnerstag, 19. März 2015

MAC Ombre Blush "Kindergarten Red" ("Toledo" - LE)

 
Hallo (:
Heute möchte ich dir einen Teil meiner beachtlichen Ausbeute der "Toledo" - LE von MAC zeigen! Anfangs fand ich das Packaging gar nicht einmal so toll als die ersten Bilder dazu veröffentlicht wurden. Aber nach und nach fand ich immer mehr Gefallen daran und somit habe ich im Endeffekt um einiges mehr gekauft als ursprünglich geplant.
Beginnen möchte ich heute mit diesem wunderschönen Blush:
 
 
 
Kindergarten Red
 
 
 
 
 
 
Ich wollte von Anfang an eines der Blushes. Das stand fest. Als diese Limited Edition dann bei "Ludwig Beck" online war, waren die beiden anderen Blushes bereits ausverkauft und somit nahm ich diesen.  Die beiden anderen Farben heißen "Azaela Blossom" (rosa und lila) und "Ripe Peach" (orange und rot). "Azaela Blossom" war mein eigentlicher Favorit bei den Blushes, aber an "Kindergarten Red" wäre ich vermutlich ohnehin nicht vorbei gekommen.
MAC bezeichnet diesen Farbton als "Crimson into pale nude".
Ich würde den Farbverlauf von einem "blassen Rosa zu einem kräftigen Rot beschreiben.
 
 
 
 
 
Gemischt ergeben die drei Farben einen schönen Rosaton, der Frische auf die Wangen zaubert.
Auf Instagram und auf einigen Blogseiten habe ich gelesen, dass ihr Toledo-Blush kaum Farbe abgibt. Anscheinend ist die oberste Schicht zu hart bei einigen Produkten. Bei mir ist dies zum Glück nicht der Fall. Tragebilder habe ich aktuell leider noch nicht, aber sicher wird dieses hübsche Rouge bei einem MUOT (MakeUpOfToday) zum Einsatz kommen - und da zeige ihn dann. (:
 
 
Diana

 
 
 


Kommentare:

  1. Voll der schöne Blush. Schade, dass es einige Produkte gibt, wo die Farbabgabe nicht so toll ist wie bei dir.
    Die Verpackung ist auch voll toll!

    Liebe Grüße,
    http://tamaraami.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ihn wundervoll, ganz, ganz wundervoll. *-* Rein optisch ist der Blush schon wieder weltklasse. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  3. Sehr toller Blogpost, gefällt mir sehr gut!♡

    Liebe Grüße, Ceyda
    ceylanceydaa.blogspot.de/

    AntwortenLöschen