Freitag, 1. Januar 2016

[ It's a happy new year!]




Hallo meine Lieben,
ich hoffe, ihr habt gestern alle anständig in das neue Jahr gefeiert und habt es euch gut gehen lassen! Auch ich bin gut in 2016 hineingerutscht und möchte mich an dieser Stelle erst einmal bedanken. Danke für eure lieben Kommentare und auch dafür, dass ihr immer wieder auf meinen Blog klickt um meine Beiträge zu lesen. Danke an alle, die mich hier, auf Facebook, Instagram und auch privat so tatkräftig unterstützen, für mich da sind und auch manchmal zu mir kommen um sich einen Rat bei mir zu holen. Das bedeutet mir wirklich viel! (:






Für das neue Jahr wünsche ich uns allen natürlich viel Gesundheit, Glück und Erfolg. Erfolg in der Arbeit, Erfolg in der Liebe, Erfolg bei der Selbstverwirklichung und Erfolg bei allem, was wir tun und lieben! 

Vorsätze habe ich mir um ehrlich zu sein nicht genommen. Ich bin der Meinung, man kann immer etwas in seinem Leben ändern oder verbessern - egal wann. Man braucht kein frisch geändertes Jahresdatum um das zu erreichen, was man unbedingt schaffen möchte. Man braucht in erster Linie den Glauben an sich selbst und in einigen Dingen vermutlich auch die Unterstützung seiner Liebsten. Ich möchte mir nicht am letzten Tag des Dezembers vornehmen, im neuen Jahr gesünder zu leben, fleißiger zu sein oder endlich abzunehmen, wenn ich schon nach wenigen Tagen kein Durchsetzungsvermögen oder keine Kraft mehr besitze. Um wirklich etwas zu erreichen braucht es ein "Klick"im Kopf und keine Raketen in der Luft! (: 

Selbstverständlich habe auch ich 2015 Revue passieren lassen, während der Countdown zum neuen Jahr gezählt wurde. Es gab Höhen und selbstverständlich auch Tiefen. Was überwiegt hat, kann ich um ehrlich zu sein nicht genau sagen. Vermutlich würde ich auf den Tiefgang tippen. Aber genau das ist eine der Schwächen, die ich schon lange versuche zu "bearbeiten"! Macht man sich seine Gedanken über das vergangene Jahr, fallen den meisten Menschen nur die negativen Aspekte ein - ich bin da nicht anders. Aber mein Ziel (nicht für das Jahr 2016, sondern allgemein für mein Leben) ist es, die schönen Dinge im Gedächtnis zu behalten und die negativen Erlebnisse und Erfahrungen in den Hintergrund rücken zu lassen. Daher möchte ich an dieser Stelle für mich nur an die schönen Dinge denken, die 2015 passiert sind. Hier sind ein paar davon:

  • Letztes Jahr war ich wirklich viel unterwegs und habe einiges erlebt. Schon allein meine zwei Besuche in Köln haben 2015 zu etwas ganz Besonderem gemacht. Ich habe mich richtig in diese Stadt verliebt. 

  • Ich habe so viele neue Menschen kennen und lieben gelernt, die ich mittlerweile nicht mehr in meinem Leben vermissen möchte. Auch "alte Bekannte", zu denen einst der Kontakt abbrach, sind wieder in mein Leben gekommen. Darüber habe ich mich sehr gefreut. 

  • Für den einen mag dieser Grund vermutlich nichts atemberaubend Tolles sein, aber für mich ist er es: ich bin in Sachen Tätowierungen um so vieles weiter gekommen. Im Frühjahr diesen Jahres möchte ich endlich meinen rechten Arm vervollständigen und darauf freue ich mich sehr.

  • Auch Blog-technisch hat sich einiges getan. Ich habe endlich ein Design gefunden, das mir richtig gut gefällt und das meiner Meinung nach zu mir passt. Bald werde ich mir eine Digitalkamera holen und dann hier und hoffentlich auch auf YouTube durchstarten.

  • Im vergangenen Jahr hatte ich die Ehre einige Models eines von mir befreundeten Photographs zu schminken. Diese Erfahrung ist eindeutig das größte Highlight. Vor gut einem Dreiviertel Jahr hatte ich richtige Bedenken, andere Mädels zu schminken - mittlerweile freue ich mich auf jeden Termin!

  • Zum Ende des Jahres hin habe ich eine Art Adventskalender auf Instagram gestartet, den ich mir 22 wundervollen Mädels geführt habe, den "BeautyAdvent2015". Daraus haben sich richtige Freundschaften entwickelt, wenn man so will. Ich bin im ständigen Kontakt mit den Mädels und frage mich ernsthaft, was ich gemacht habe, bevor ich sie kennen gelernt habe. Sie stehen mir mit Rat und Tat immer zur Seite, haben für alles und jeden ein offenes Ohr und sind einfach nicht mehr wegzudenken für mich. Kuss an euch! Ich hoffe, wir schaffen es '16 uns alle zu sehen! (:


Abschließend möchte ich noch sagen, dass ich mich auf das neue Jahr mit euch allen freue und hoffe, dass es auch weiterhin so harmonisch und bunt bleibt! Glaubt an euch selbst, schickt nur positive Energie in die Welt hinaus und es kann euer Jahr werden! 

Diana

1 Kommentar:

  1. great post
    Would you like to follow each other on GFC / facebook?
    let me know in the comments on my blog and I follow back!
    http://www.mosaictrends.com/

    AntwortenLöschen