Dienstag, 30. Juni 2015

Meine Favoriten im Juni (:

Hallo da draußen!
Erst einmal möchte ich mich dafür entschuldigen, dass nun so lange nichts mehr von mir zu hören beziehungsweise zu lesen war. Privat hatte ich einfach viel zu viel zu tun. Ich habe beispielsweise meine Filiale von München nach Ingolstadt gewechselt, war im Auftrag des Betriebsrates unterwegs und und und. Aber nun habe ich endlich wieder Zeit für mein größtes Hobby: der dekorativen Kosmetik und meinem Blog. Ich freue mich schon sehr auf die kommende Zeit, die ich wirlich intensiv nutzen möchte!
Heute möchte ich meine Juni-Favoriten herzeigen, die mich den vergangenen Monat beinahe täglich begleitet haben! (:









Lime Crime - "Venus: The Grunge Palette"


 
 
Dieses schöne Schätzchen habe ich bereits vor einigen Wochen hier (Klick mich an!) vorgestellt. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass sie trotz der recht ungewöhnlichen Rot-Töne so vielseitig und vor allem alltagstauglich ist. Gerne habe ich die Farben "Divine" und "Aura" (braun und beige) tagsüber getragen. Abends wurde es dann eine Mischung aus "Muse" und "Venus" (die beiden dunkelsten Rot-Töne). Natürlich können rot umrandete Augen recht schnell "kränklich" aussehen lassen, aber dennoch haben mir die Looks mit dieser Palette wirklich sehr gut gefallen. Daumen hoch! Ich möchte sie nie wieder hergeben!
 
 
 
 
 
 
Urban Decay - MakeUp Setting Spray "Chill"
 
 
 
 
 


Als ich vor gut einem Monat in Köln war, suchte ich einen Douglas mit Urban Decay - Counter auf. In München gibt es zwar auch im Oberpollinger einen Urban Decay - Counter, aber leider wesentlich kleiner als in Köln. Ich habe eigentlich nach nichts Bestimmten gesucht, sondern wollte "lediglich mal kurz gucken"! Daraus ist dann dies geworden! :D Ursprünglich wollte ich das Setting Spray für Mischhaut, da ich bereits nach wenigen Stunden wieder anfange zu glänzen. Da dieses aber leider ausverkauft war und ich keinesfalls ohne Setting Spray wieder nach Hause fahren wollte, habe ich mich für "Chill" entschieden.
Es riecht wirklich sehr angenehm und festigt tatsächlich mein MakeUp den ganzen Tag. Vor allem in Bezug auf Highighter merke ich dies am stärksten. Schon nach weniger als zwei Stunden fällt bei mir der Glitzer meines Urban Decay - Highlighters "Aura" komplett wieder weg - mit dem Spray ist selbst am Abend noch alles wie morgens kurz nach dem Auftragen. Ich bin wirklich begeistert!
 
 
 
Clinique - "Pore Refining Solutions"
 
 
 
 
Vor einigen Wochen habe ich mir das "Aqua Milk"-Serum von Lancaster gekauft, das angeblich Mischhaut den ganzen Tag lang über matt erscheinen lässt. Da dieses Produkt aber rein gar nichts bei mir geändert hat, habe ich mich weiter auf die Suche gemacht und habe dann schließlich dieses Produkt von Clinique gefunden. Mit knapp 38,- € ist es leider nicht ganz günstig, aber auf jeden Fall jeden Cent wert! Ich trage es vor dem MakeUp auf mein Gesicht auf. Darunter oder darüber brauche ich keine weitere Pflege, da diese Creme meine Haut mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt - und eben noch wirklich lange mattiert. Natürlich mattiert sie nicht den kompletten Tag - ich denke, das kann wirklich kein Produkt (außer es ist mit Silikonen und Zeugs vollgepumpt, aber das mag ich meiner Haut absolut nicht antun). Allerdings ist meine Haut mindestens fünf Stunden länger matt als sonst. Glänze ich dann doch wieder, verwende ich gerne "Blotting Paper" (am liebsten die der Müller-Eigenmarke "Cadevera"). Ich kann mir dieses Helferlein wirklich nicht mehr wegdenken!
 
 
 
 
 
 
 
Loreal - "Öl Richesse" (Mischhaut)
 
 
 
 
Mischhaut und dann noch ein öliges Produkt verwenden? Klang für mich anfangs auch total merkwürdig. Dennoch konnte ich meine Finger nicht von diesem Gesichtsöl lassen und musste es einfach kaufen. Mädels, es ist der Wahnsinn! Wirklich! Es duftet total gut nach Melisse, Salbei und weiteren Kräutern, man braucht für das komplette Gesicht nur wenige Tropfen, das Öl macht meine Haut geschmeidig weich und hinterlässt keinen nervigen Ölfilm! Ich bin restlos begeistert und habe mittlerweile alle meine weiteren Cremes entsorgt! Für knapp 17,- € ist es in jeder Drogerie erhältlich.
 
 
 
 
 
Benefit - Blush "Rockateur"
 
 




 
 
Ich glaube, ich bin noch nie so lange um ein Rouge herumgeschlichen und habe überlegt, ob ich es kaufen soll oder nicht. Letztendlich hat meine Unvernunft wieder einmal gesiegt und "Rockateur" ist in meinen Einkaufskorb gewandert. Bereue ich es? Niemals, sonst wäre er nun nicht bei meinen Favoriten. Kein Rouge habe ich so oft in letzter Zeit benutzt wie dieses. Für hellhäutige Mädels wie mich ist es einfach perfekt und passt auch zu beinahe jedem Lippenstift. Zudem duftet es unheimlich gut. Mädels, kaufen!
 
 
 
 
 
Benefit - Mascara "Roller Lash"
 
 
 
 
Die "Roller Lash" - Mascara habe ich mir aus reiner Neugier gekauft, da sie ja "neu" ist und ich auf Instagram mindestens hunderte von Bildern diesbezüglich gesehen habe. Somit konnte ich natürlich wieder einmal nicht widerstehen. Ich liebe sie. Allerdings nicht allein. Ich verwende sie in Kombination mit der "In Extreme Dimension Lash Mascara" von MAC. Wo die "In Extreme..." Volumen und Länge bietet, trennt diese meine Wimpern wunderschön und verlängert diese noch einmal um ein gutes Stück. Vor allem die Wimpern am unteren Kranz kann man mit diesem schmalen Bürstchen perfekt erreichen und betonten. I like!







Benefit - Primer "That gal"


 
 
Dieses Produkt der Marke Benefit habe ich mir um ehrlich zu sein nur gekauft, weil ich an dem damaligen Tag überhaupt nichts gefunden habe und nicht mit leeren Händen nach Hause kommen wollte Manch einer wird sich denken, die Alte spinnt. Aber gerade so findet man oftmals einige tolle Schätzchen, die man sonst vielleicht nie gekauft hätte. So auch hier. Ein rosaroter Primer mit toller Verpackung, der sehr angenehm duftet und mein MakeUp länger haltbar macht. Geht's eigentlich noch besser?






Sleek - Blush "Antique"

 
 
Ich muss ehrlich gestehen, dass ich "Antique" schon einige Monate besitze und bisher noch nie verwendet habe. Anfang Juni fiel er mir dann zufällig in die Hände und dann war er fällig - definitiv. Ich war der Meinung, er wäre vielleicht zu dunkel oder braun und eher als Bronzer statt Blush zu verwenden. Aber da habe ich mich eindeutig getäuscht. Dieses Rouge ist einfach perfekt. Es passt wirklich perfekt zu meiner hellen Haut, beißt sich nicht mit meiner Haarfarbe und ist auch mit wirklich jedem Lippenstift kombinierbar Auf der Haut bringt "Antique" dann einen rosafarbigen Stich zum Vorschein, der wirklich gut passt. Nie mehr geb ich den her!




 
Mac - Brush "126SE"" ("Wash and dry" - LE)
 



 Aufgrund des doch sehr hohen Preises dieses MAC Pinsels (47,- € war ich mir anfangs nicht ganz sicher, ob ich ihn mir kaufen sollte. Zuvor hatte ich einen Puderpinsel der Rossmann - Eigenmarke, den ich bis dato ziemlich gut fand. Da ich allerdings mittlerweile keine Foundation mehr verwende, sondern nur Puder, habe ich mir gedacht, ich investiere nun in einen wirklich richtig guten Pinsel. Mehr muss ich auch nicht sagen, denke ich. Ich bin richtig verliebt in diesen Pinsel und hoffe, dass er mir noch jahrelang erhalten bleibt. Ohne den geht's nicht mehr!




MAC - Lipstick "Riri Boy"





Kommen wir nun zum letzten Liebling, der mich im Juni wirklich oft begleitet hat: Riri Boy! Ich liebe diese Farbe einfach abgöttisch. Zudem ist der Lippenstift mit seiner tollen Prägung wirklich einzigartig und hat auch noch ein mattes Finish. Da passt einfach alles. Als Lipliner habe ich "Magenta" verwendet, der farblich perfekt passt! Schade, dass es diese Farbe nicht im Standardsortiment gibt. Wäre dies so, würde ich diese Farbe im Sommer sicherlich täglich tragen!


Das waren also nun meine Favoriten im Monat Juni.
Vielleicht war ja etwas dabei, das du noch nicht kanntest oder auf das du neugierig warst. Und was waren überhaupt deine Favoriten im vergangenen Monat? Ich freu mich über Meinungen und  Berichte! (:

Hab einen schönen Abend!


Diana

Kommentare:

  1. Ich finde solche Lieblinge-Posts immer wieder großartig! <3 Vielen Dank dafür. ♥
    liebst Elisabeth-Amalie

    AntwortenLöschen
  2. Hey,hab grade deinen Blog entdeckt, gefällt mir sehr :)
    Vielleicht intressiert dich ja auch mein Blog http://eminevogue.blogspot.de/
    Schau doch einfach mal vorbei, hoffe es gefällt dir. ich freue mich über jeden Follower ♥

    http://eminevogue.blogspot.de/

    Viele liebe Grüße aus Köln
    Emine ♥

    AntwortenLöschen